1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. Bitte lesen...

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturentwicklungsprozess
  8. Kulturrucksack NRW
  9. MedienKunstRaum
  10. Schule im zib
  11. Selbstlernzentrum
  12. Stadtarchiv
  13. Verwaltungsbereich
  14. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Stephanie Polák: Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool 

Theo ist 14 Jahre alt und es läuft gerade nicht besonders gut für ihn.

Sein Vater hat die Familie verlassen, seine Mutter tut alles um sie beide über die Runden zu bringen, sein heimlicher Schwarm  Kim verknallt sich in  Danny, der sich finanziell weitaus mehr als Theo leisten kann, aber nun nicht gerade die hellste Kerze auf der Torte ist. Zu allem Überfluss verliert seine Tante Britta ihren Job und zieht auch noch in die kleine Wohnung ein. Um zusätzliches Geld zu verdienen soll die Hälfte von Theos Zimmer ein Kosmetikstudio werden, was er natürlich richtig blöd findet.

Die Wende verspricht Tante Brittas Teilnahme an einer Fernsehquizsendung, in der 500.000,-€ zu gewinnen sind. Nun werden die tollsten Pläne geschmiedet, was wäre wenn Tante Britta den Hauptgewinn abräumt? Würde Kim endlich erkennen, dass Theo der einzig Richtige für sie ist? Wären alle Probleme gelöst, wenn man in einer Villa leben würde?

Der alte Frage „Macht Geld wirklich glücklich?“ wird in diesem Buch in einer klaren und schnörkellosen Sprache auf den Grund gegangen.

Man kann sich die Antwort beinahe denken, aber der Weg dorthin ist erfrischend und modern beschrieben.

Schade ist nur, dass das Cover für Kinder nicht sehr ansprechend gestaltet ist. Daher liebe Fachkollegen*innen und Eltern und Großeltern überredet Eure Kinder zu diesem Buch, es wird ihnen gefallen!

Ab 11 Jahren

Das Buch im Katalog der Bibliothek im zib...

Stichwörter:
Cynthia D’Aprix Sweeney, Das Nest, Literatur, Lesetipp, Bibliothek

20.09.2019

Kreisstadt Unna

Kontaktseite zib Unna

Zentrum für Information und Bildung

Lindenplatz 1
59423 Unna

Telefon: 02303 103-700
Telefax: 02303 103-788

• Kontakt